Zucchini Taler mit Aioli Sosse.jpg

Zucchini-Taler mit Aioli-Sosse

Für das Rezept habe ich auch ein VIDEO erstellt:

zirka 10 Stück

1 Stk Zucchini gross

90 g Kichererbsenmehl
1 TL Paprikapulver süss
1 TL Kurkumapulver
½ TL Chiliflocken
½ TL Salz

100 ml Wasser
1 EL Olivenöl

1-2 EL Olivenöl, zum anbraten

Zucchini: Zucchini waschen, Enden abschneiden und mit einer Bircherraffel raspeln. Auf die Seite legen.

Teig: Kichererbsenmehl bis und mit Salz in eine Schüssel geben und mit einem Schwingbesen gut mischen. Wasser und Olivenöl dazugeben und erneut gut mischen. Den Teig zirka 10 Minuten ruhen lassen.

Finish: Die Zucchiniraspel in den Teig unterheben. Ein Esslöffel Olivenöl in eine beschichtete Bratpfanne geben. Zwei Esslöffel des Teiges in die Pfanne geben und rund streichen. Wiederholen bis es in der Pfanne keinen freien Platz mehr hat.
Bei mittlerer Hitze die Taler beidseitig goldbraun ausbraten.

Anrichten: Mit Aioli (Rezept in meinem Blog) (Video auf meinem YouTube Channel) und geschnittenen Schnittlauch servieren

en guete

Kommentar verfassen