«November! Federkohl wird frisch gepflückt beim Bauern. Yummy!

Federkohl ist für mich eine Bereicherung der Küche. Wunderbare Köstlichkeiten lassen sich mit dem Kohl zubereiten. Probiert’s aus!»

 

 

50        g          Federkohl, gewaschen

30        g          Spinat, gewaschen

 

50        g          Pinienkerne

 

50        g          Cashewkerne

1          Stk.      Knoblauchzehe klein

50        ml        Olivenöl extra vergine

1          EL        Zitronensaft

¼ – ½    TL        Meersalz fein

1 ½      EL        Edelhefe

1          EL        Wasser

 

  1. Federkohl und Spinat waschen und in kleine Stücke zupfen.
  2. Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Öl leicht anbraten.
  3. Pinienkerne und Cashewkerne in einem Cutter/Zerkleinerer oder mit einem mit der Pulse Funktion in mittelgrobe Stück zerkleinern.
  4. Alle Zutaten dazugeben und nochmals mit der Pulse Funktion das Pesto zur gewünschten Konsistenz zerkleinern.
  5. Das Ganze zum Schluss noch mit Pfeffer sehr gut abschmecken.